Kosten

Psychotherapie: Bei einer Behandlung zu Lasten der gesetzlichen Krankenkassen fallen für Sie keine Kosten an, die Krankenkasse übernimmt das für Sie. Bei privaten Krankenkassen gilt dies in der Regel auch, ebenso für die Zuzahlungen der Beihilfe (z.B. bei Beamten oder Beamtinnen), aber: Es gibt vereinzelt private Krankenkassen, die unterschiedliche Regelungen haben, z.B. nicht für die volle Höhe des Honorars nach der Gebührenordnung aufkommen, oder nur eine bestimmte Anzahl von Therapiesitzungen pro Jahr bewilligen, oder aber gar nicht erst Psychotherapie erstatten. Deshalb gilt für alle privat Versicherten: Erkundigen Sie sich vor einem Erstgespräch bei mir bei Ihrer Krankenkasse über die jeweils geltenden Regelungen!

Privatbehandlung: Bei Privatbehandlung außerhalb der Krankenkassen, also bei Beratung, Paarberatung und -therapie richten sich die Preise nach Ihren finanziellen Möglichkeiten. In der Regel umfasst dies eine Spanne zwischen 60,00 Euro und 100,00 Euro pro Therapieeinheit (45 bzw. 50 Minuten).

Supervision: Eine Supervisionseinheit (50 min.) werden dem Träger oder dem Team bzw. der Einzelperson mit 100,00 Euro in Rechnung gestellt.

Da ich approbierter Psychotherapeut bin und als solcher zu den Angehörigen der Heilberufe zähle, sind sämtliche  Leistungen, auch Supervision, umsatzsteuerbefreit.