Aktuelles

Aufgrund der aktuellen Situation und dem sich ausbreitenden Corona – Virus wurden meine Therapiegruppen von mir vorübergehend ausgesetzt.

Ab dem 22. April haben sie nun wieder begonnen.

Für die GruppenteilnehmerInnen bitte ich folgendes zu beachten:

  • Bitte bleiben Sie zuhause, wenn Sie Symptome einer Erkältungskrankheit oder eines Infekts bei sich feststellen. Die Modalitäten des Bereit- stellungshonorars sind hier so angepasst, so dass Sie auch bei kurzfristiger Absage keine Nachteile haben.
  • Ich lasse unten die Hauseingangstür sowie oben die Praxiseingangstür geöffnet, so dass Sie keine Türklinken berühren müssen.
  • Bei dem Betreten der Praxis desinfizieren Sie bitte (sofern sie keine eigenen Desinfektionsmittel mitbringen) mit dem bereitgestellten Desinfektionsmittel Ihre Hände, bevor Sie den Gruppenraum betreten oder das Pat. – WC aufsuchen.
  • Die Versichertenkarte wird zu Beginn des Quartals von Ihnen persönlich in das Kartenlesegerät eingeführt, ich zeige Ihnen das Procedere vor Ort.
  • Ob Sie während der Gruppensitzung einen Mundschutz tragen, überlasse ich Ihnen. Ich selbst trage keinen, aber ich kann es verstehen, wenn Sie darauf Wert legen. Hier stehen sich Sicherheit auf der einen Seite und Kontakt- bedürfnis auf der anderen Seite gegenüber. Ich achte aber auf einen möglichst großen Abstand zwischen den Sitzmöbeln.
  • Wie lange diese außergewöhnlichen Maßnahmen greifen, ist nicht absehbar.